Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Felix Eitel von und zu Gilsa
(1840–1916)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

140530495

Gilsa, Felix Eitel von und zu [ID = 7372]

* 11.3.1840 Wetzlar, † 7.10.1916 Marburg, evangelisch
Gutsbesitzer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Herr auf Oberhof in Gilsa und Zimmersrode
Familie

Vater:

Gilsa, Friedrich* Wilhelm von und zu, 1808-1886, Generalmajor

Mutter:

Wittgenstein, Friederike Wilhelmine Freiin von, 1817-1906

Partner:

  • Sanders, Berta* Karoline Ellen Jane Howard von, * Darmstadt 30.8.1855, † Gilsa 16.2.1935, Heirat Darmstadt 7.10.1879, Tochter des Heinrich Otto Howard von Sanders, Königlich Preußischer Oberstleutnant z.D., und der Berta von Küchler

Verwandte:

  • Christ, Clementine, geb. von und zu Gilsa <Tochter>, 1884-1978, verheiratet 1918 mit Wilhelm Christ, 1878-1932, Dr. med., Augenarzt
  • Gilsa, Friedrich Wilhelm von und zu <Sohn>, 1888-1914, gefallen in Frankreich
  • Gilsa, Hans von und zu <Sohn>, 1890-1974, Regierungsdirektor, Landrat, Rittmeister a.D.
  • Gilsa, Otto von und zu <Sohn>, 1896-1976, Dr.phil., Oberst a.D.
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Gilsa, Felix Eitel von und zu“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/140530495> (Stand: 23.7.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde