Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Otto Lebert
(1911–1999)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Lebert, Otto [ID = 6917]

* 23.3.1911 Mannheim, † 25.6.1999
Versicherungskaufmann, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Volksschule, Handelsschule, kaufmännische Lehrzeit
  • Angestellter im Versicherungs-Innendienst, Außendienst als technischer Inspektor, Verwaltungsstellenleiter
  • 1940-1945 Wehrdienst und Gefangenschaft
  • ab 1949 selbstständiger Versicherungskaufmann
  • 1952 Eintritt in die CDU
  • 1960-1964 Stadtverordneter in Marburg
  • 15.4.-30.11.1962 (als Nachfolger von Eugen Bachmann) und 19.10.1965-30.11.1966 (als Nachfolger von Benno Erhard) Mitglied des Hessischen Landtags

Funktion:

  • Marburg, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (CDU), 1960-1964
  • Hessen, 04. Landtag, Mitglied (CDU), 1962
  • Hessen, 05. Landtag, Mitglied (CDU), 1965-1966
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Lebert, Otto“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1194337317> (Stand: 25.6.2024)