Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1394 April 26

Markgraf Jost von Mähren ernennt Graf Diether von Katzenelnbogen zum Hauptmann über Luxemburg

Regest-Nr. 15751

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urk. 1, Nr. 2593 ⟨Altsignatur: Staatsarchiv Marburg, Samtarchiv, Nachtrag 1, Nr. 226⟩.
Stückbeschreibung: Moderbeschädigt und aufgezogen.
Siegel: Siegel ab.
Rückvermerke: Jost marggrave und herre zu Merhern, um 1430; ad mandatum domini marchonis Henricus de Spilner, Auftragsvermerk rechts auf dem Umbug.
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Nachtrag Katzenelnbogener Akten, Bd. 2, 15. Jahrhundert.
Regesten: Demandt, Regesten Katzenelnbogen 1, S. 574 Nr. 2020.
Regest
Brünn. - Markgraf Jost von Mähren bekundet, daß er zum Nutzen seines Landes Luxemburg, damit seine Einwohner in Frieden und bei ihrer Nahrung bleiben, den Grafen Diether von Katzenelnbogen zum Hauptmann dieses Landes für dessen deutsche und welsche Gebiete ernannt hat. Er gebietet daher allen Prälaten, Grafen, Herren, Rittern, (Edel)knechten, Amtleuten, Städten, Märkten und Dörfern des Landes, dem Grafen Diether als Hauptmann des Markgrafen und obersten Hauptmann des Landes gehorsam zu sein und nichts gegen ihn zu unternehmen.
Siegel des Ausstellers.

Wortlaut der Datierung

Geben zu Brunne 1394 des suntags alz man singet Quasimodogeniti.

Nachweise

Ausstellungsort

Brünn (Bez. Brno-město/Reg. Jihomoravský kraj/Tschechien)

Aussteller

Mähren, Markgrafen, Jost

Empfänger

Katzenelnbogen, Grafen, Diether VIII.

Siegler

Mähren, Markgrafen, Jost

Weitere Orte

Mähren, Markgrafen · Luxemburg

Sachbegriffe

Markgrafen · Hauptmänner · Prälate · Grafen · Ritter · Edelknechte · Amtmänner · Städte · Dörfer · Märkte

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Reg. Katzenelnbogen 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 15751 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/15751> (Stand: 23.05.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde