Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Adam Eisenberger
(1762–1834)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

Eisenberger, Johann Adam [ID = 13785]

* 17.7.1762 Mainz, † 24.5.1834 Aschaffenburg, katholisch
Kaufmann, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Kauf. und Handelsmann in Aschaffenburg
  • 1810-1813 Mitglied des Departements-Wahlkollegiums des Departements Aschaffenburg
  • 11.10.1810-28.10.1813 Mitglied der Ständeversammlung des Großherzogtums Frankfurt (Departement Aschaffenburg; reiche Kaufleute und Fabrikanten)

Funktion:

  • Frankfurt am Main, Großherzogtum, Ständeversammlung, Mitglied, 1810-1813
Familie

Vater:

Eisenberger, Johann, ca. 1727-1795, Bürger von Mainz

Mutter:

Filmer, Anna Gertrud

Partner:

  • Sesler, Margarethe, Heirat Aschaffenburg
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Eisenberger, Johann Adam“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/13785> (Stand: 21.1.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde