Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Christian Friedrich Wendelstadt
(1774–1819)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

117572039

Wendelstadt, Georg Christian Friedrich [ID = 10466]

* 26.4.1774 Hanau, † 10.8.1819 Hochheim am Main, evangelisch
Dr. med. – Arzt, Stadtphysikus
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Wendelstadt, Georg Friedrich Christian*
Wirken

Werdegang:

  • geboren als ältester Sohn
  • 5.1790-1792 Eleve der Hohen Carls-Schule, Medizinstudium
  • 11.10.1792 imm. Marburg
  • 11.4.1794 Eintragung in das Stammbuch von Ernst Ludwig Wilhelm Nebel. Dieser bemerkte dazu: "Wurde Doktor der Med[izin] d. 12.04.1794, nachdem er mit vielem Beifall disputiert hatte, und ich Opponent gewesen war; bald darauf Physikus (Kreisarzt) in seiner Vaterstadt."
  • 12.4.1794 Doktor der Medizin, Chirurgie und Entbindungskunst
  • bis 1806 Stadtphysikus in Wetzlar, Medizinalrath
  • ging 1807 als Gutsbesitzer nach Ennerich bei Limburg
  • betrieb in Ennerich eine Baumzucht und Schriftstellerei und war viel auf Reisen
  • 1807 Beschreibung der Wetzlarer Verhältnisse in seiner Schrift „Die endemischen Krankheiten Wezlars“
  • 1814 Publikation des über 200 seitigen Gedichts „Die Völkerschlacht zu Leipzig“
  • 1817 Beschreibung des Kreises Siegen
  • 1818 Obermedizinalrath für das Amt Hochheim
Familie

Vater:

Wendelstatt, Johann Georg, 1744-1797, Dr. med., Leibarzt in Wied, dann Kammeralarzt in Wetzlar

Mutter:

Pardicq, Maria Henriette, Heirat 1772

Partner:

  • Manger, Johanna (Johannette), * Hadamar 15.4.1770, † Wetzlar 18.3.1843, Heirat Hadamar 1.12.1794, Tochter des Wilhelm Christian Manger, Pfarrer in Hadamar, und der Christine Henriette Heppe

Verwandte:

  • Wendelstadt, Hans Georg Wilhelm <Sohn>, * 1795
  • Wendelstadt, Karl* Christian <Sohn>, * 1797, Kaufmann und Gutsbesitzer auf Hof Emmerich, später Kaufmann in Wetzlar, verheiratet mit Luise Christina Debus
  • Vietor, Maria Juliana, geb. Wendelstadt <Tochter>, * 1798, verheiratet mit Philipp Maximilian Vietor, Amtsassessor in Braubach
  • Wendelstadt, Karoline Wilhelmine <Tochter>, * 1802
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Wendelstadt, Georg Christian Friedrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117572039> (Stand: 30.6.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde