Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Das Minnigerodehaus in der Ritterstraße in Alsfeld, um 1890

63-023

Zoom Symbol

Das Minnigerodehaus in der Ritterstraße in Alsfeld, um 1890

Beschreibung

Als einziger komplett in Stein ausgeführte Privatbau wurde das Minnigerodehaus um 1687 von dem Oberforstmeister Johann Ludwig von Minnigeroda erbaut. Ludwig Bickell fotografierte das imposante steinerne Portal des Hauses, das zu diesem Zeitpunkt wohl von der Brauereifamilie Wallach bewohnt wurde (siehe die Fässer vor dem Haus), um 1890. Der Erker, der einem gesprengten und von Säulen getragenen Giebel entspringt ist reich verziert. Auch das Wappen der Familie Minnigeroda ist zu erkennen.

Fotograf
Ludwig Bickell
Vorlage
Originalabzug
Motivgruppe
Topografie
Bildrechte
Fotoarchiv des Landesamts für Denkmalpflege Hessen, Abt. Baudenkmalpflege, Außenstelle Marburg.
Ort
Alsfeld
Sachbegriffe
Steinbauten · Bürgerhäuser · Fässer · Fassaden · Straßen · Kopfsteinpflaster · Fachwerk · Fachwerkhäuser · Halbsäulen · Skulpturen · Figurenschmuck · Erker · Gitter · Wappen
Empfohlene Zitierweise
„Das Minnigerodehaus in der Ritterstraße in Alsfeld, um 1890“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/63-023> (Stand: 5.10.2012)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde