Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Anton Wilhelm Tischbein
(1730–1804)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Tischbein, Anton Wilhelm [ID = 2852]

* 1.3.1730 Haina, † 1.11.1804 Hanau
Künstler, Maler
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1753 Immatrikulation an der international renommierten Akademie in Den Haag
  • 1758-1769 Sekretarius des Grafen Christian August von Solms-Laubach
  • ab 1769 Hofmaler von Erbprinz Wilhelm von Hessen-Kassel, des späteren Landgrafen Wilhelm I. von Hessen-Kassel
  • ab 1772 Beteiligung am Aufbau der Hanauer Zeichenakademie als Mitglied und Lehrer

Netzwerk:

  • Weitsch, Friedrich Georg <Schüler>, * 8.8.1758 Braunschweig, † 30.5.1828 Berlin, Maler, Radierer, Grafiker, Miniaturmaler
Zitierweise
„Tischbein, Anton Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118758330> (Stand: 5.3.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde