Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Ludwig Heinrich Waagen
(1750–1822)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Waagen, Friedrich Ludwig Heinrich [ID = 15605]

* 1750 Göttigen, † 1822 Dresden
Maler, Porträtmaler, Historienmaler, Landschaftsmaler
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Wage, Friedrich Ludwig Heinrich
Wirken

Werdegang:

  • stammte laut Johann Heinrich Tischbein dem Älteren aus Göttingen
  • 1770 privater Unterricht im Atelier von Johann Heinrich Tischbein dem Älteren
  • 1778-1779 Studium an der Kasseler Kunstakademie
  • 1779-1781 gemeinsame Reise mit Johann Heinrich Wilhelm Tischbein nach Italien via Nürnberg
  • 1793-1807 Aufenthalt in Hamburg und Eröffnung einer Zeichen- und Malerschule sowie einer Sammlung ebd.
  • 1800 und 1802 Teilnehmer an der Preisaufgabe für bildende Künstler in Weimar
  • 1807 Übersiedlung nach Altwasser (Schlesien)
  • ab 1809 Aufenthalt in Dresden

Netzwerk:

Lebensorte:

  • Altwasser; Dresden; Göttingen; Hamburg; Italien; Kassel; Rom
Familie

Verwandte:

  • Waagen, Carl <Sohn>
  • Waagen, Gustav Friedrich <Sohn>, Kunstgelehrter
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Waagen, Friedrich Ludwig Heinrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/117075655> (Stand: 25.8.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde