Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Detailansicht

Szenenbild aus der Fernsehserie Holocaust, 1978/79

Beginn der Ausstrahlung der Fernsehserie "Holocaust" löst Debatte aus, 22. Januar 1979

Die Dritten Programme der ARD beginnen mit der Ausstrahlung der vierteiligen US-Fernsehserie "Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss" über die Verfolgung und den Mord an den Juden in der NS-Zeit. Die Teile 2 bis 4 werden bis zum 26. Januar ausgestrahlt und erreichen bis zu 20 Millionen Zuschauer. Die Reihe löst bundesweit Betroffenheit und eine neue Debatte über den Umgang mit der NS-Vergangenheit aus.

Die Serie war zwischen dem 16. und dem 19. April 1978 in den USA erstausgestrahlt worden.

Belege
Weiterführende Informationen
Empfohlene Zitierweise
„Beginn der Ausstrahlung der Fernsehserie "Holocaust" löst Debatte aus, 22. Januar 1979“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/2662> (Stand: 22.1.2018)
Ereignisse im Dezember 1978 | Januar 1979 | Februar 1979
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde