Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1501 Januar 7

Meister Johann Queck wird landgräflicher Diener

Regest-Nr. 4844

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 13, Nr. 78, Bl. 80v.
Regesten: Demandt, Regesten Kopiare 1, S. 576 Nr. 1480.
Regest
[Marburg]. - Landgraf Wilhelm II. nimmt Meister Johann Queck von Mainz für 2 Jahre zu seinem Diener an. Er erhält jährlich einmal Hofkleidung für den Sommer und 10 fl. zu Weihnachten.
Siegel des Ausstellers.

Wortlaut der Datierung

Marburg am donerstage nach Trium Regum 1501.

Nachweise

Aussteller

Hessen, Landgrafen, Wilhelm II.

Empfänger

Queck, Johann

Weitere Orte

Marburg · Mainz (Rheinland-Pfalz)

Sachbegriffe

Diener, landgräfliche · Dienste, Aufnahme von · Meister · Besoldungen · Hofkleidung · Gelder · Zahltermine

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Regesten 2.1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 4844 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/4844> (Stand: 01.02.2023)