Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1396 März 13

Gerichtsspruch wegen unbefugten Mähens einer Wiese

Regest-Nr. 11472

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Großes Stadtbuch, Bl. 24b. Eintrag von Johann Hottermann.
Drucke: Küch, Rechtsgeschichte Marburgs 1, S. 124 f. Nr. 66; Küch, Salbücher des Amtes Marburg, S. 151.
Regesten: Küch, Rechtsgeschichte Marburgs 1, S. 124 Nr. 66.
Regest
Gerichtsspruch im Falle eines Arrestbruches.
Originaltext
Anno domini LXXXX sexto feria secunda post Letare ist eyn recht gewest uff dem radhuße, da vil ryttere unde knechte, dii burgman, scheffin unde rad unde die landscheffin von Ebestorff, von Lare, von Wymere, von Caldern unde von Werde bii waren, umme buße, mit namen also daz Rynken erben hatten gekummert unde geclagit uff eyne wysen zu Beczigendorf unde waren darin gesast worden mit gerichte, alse recht ist. Dez quam Conrad von Treyspach unde fur mit gewalt uff dii wysen unde hat dii gemat gemacht unde daz howe enwaeg gefurt unde den kummer gebrochin. Nu fragite der schultheiß umme dii buße unde hette gerne große unde dicke unde vil buße, dez wart da eyntrechtlichen von allen den, dii da waren, ubirkomen unde gewist, also dicke Conrad unde syne knechte unde meyde, adir wer daz were, von synen wegin in dii wysen komen unde darinne geerbeid, ez were zu wilchir zciit daz were, ez sii zu mehen, zu machin unde enweg zu furne, also dicke sal icglich mensche dii hohisten buße vorbrochin han, dii da in dem gerichte gewonlich ist.

Sprache des Originaltextes

deutsch

Nachweise

Weitere Personen

Treisbach, Konrad von

Weitere Orte

Ebsdorf, Landschöffen · Lahr, Landschöffen · Weimar, Landschöffen · Caldern, Landschöffen · Wehrda, Landschöffen

Sachbegriffe

Wiesen, Mähen von · Knechte · Mägde · Ritter · Strafen · Rechtsweistume · Schultheiße · Heu

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Küch, Rechtsgeschichte Marburgs 1

Original

Küch, Rechtsgeschichte Marburgs 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 11472 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/11472> (Stand: 04.02.2023)