Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Jakob Michael Kaup
(1803–1873)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Kaup, Johann Jakob Michael [ID = 1439]

* 20.4.1803 Darmstadt, † 4.7.1873 Darmstadt
Prof. Dr. phil. h.c. – Zoologe, Paläontologe
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch des Pädagogs in Darmstadt bis zum Alter von 16 Jahren
  • 1826 Gehilfe im Naturalienkabinett des Landesmuseums Darmstadt
  • 1831 alleiniger Angestellter im Naturalienkabinett des Landesmuseums Darmstadt
  • 1831 Promotion zum Dr. phil. h.c. der Universität Gießen
  • 1.1.1837 Inspektor
  • 4.2.1840 Wirklicher Inspektor
  • 26.12.1858 Professorentitel
  • 25.8.1864 Ritterkreuz I. Klasse des Verdienstordens Philipps des Großmütigen
Familie

Vater:

Kaup, Heinrich Friedrich von, Leutnant, aus Ortenberg

Mutter:

Göbel, Elisabeth Dorothea, † 1820

Nachweise

Quellen:

Literatur:

Bildquelle:

anonym, Kaup Johann Jakob 1803-1873, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Kaup, Johann Jakob Michael“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118721321> (Stand: 4.7.2022)