Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5715 Idstein
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Alsdorf

Wüstung · 229 m über NN
Gemarkung Würges, Gemeinde Bad Camberg, Landkreis Limburg-Weilburg 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Wüstung

Lagebezug:

Alsdorf liegt 19 km südöstlich von Limburg.

Lage und Verkehrslage:

Die Wüstung liegt 2 km südöstlich von Bad Camberg in der Nähe der B 8.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3449486, 5572676
UTM: 32 U 449431 5570887
WGS84: 50.28794° N, 8.290143607° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53300306001

Verfassung

Altkreis:

Limburg

Kirche und Religion

Ortskirchen:

  • Kirche

Patrozinien:

  • Martin

Pfarrzugehörigkeit:

Zu einem unbekannten Zeitpunkt wurde die Pfarrei St. Martin vom wüst gewordenen Alsdorf nach Esch (Waldems) übertragen.

1447 wird Alsdorf mit Kirche zur Pfarrei Kamberg gerechnet.

1508 zählt es zur Pfarrei Esch.

Kirchliche Mittelbehörden:

Zum Trierer Archidiakonat St. Lubentius in Dietkirchen, Dekanat Kirberg gehörig.

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Alsdorf, Landkreis Limburg-Weilburg“, in: Historisches Ortslexikon <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/8956> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde