Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

Seite von 2

32 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Streitsachen' in 1435 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Streitsache zwischen Kloster Fulda und einem Grafen von Ziegenhain, 1231 März 17
  2. Vergleich und Bündnis zwischen Landgraf Konrad von Thüringen und den Grafen Gottfried IV. und Berthold I., 1233 November 25
  3. Bestätigung einer Güterschenkung für den Deutschen Orden durch Graf Gottfried III., 1243 Juli 10
  4. Streitsache zwischen Kloster Haina und Rudolf von Wambach, 1253
  5. Schlichtung einer Streitsache zwischen Kloster Haina und Irmgard und Reinfold von Lengsfeld, 1255 Januar 2
  6. Die Kaufleute zu Aachen verzichten gegen Graf Berthold I. vorzugehen, 1258 Mai 8
  7. Vereinbarung über die Einigung einer Streitsache zwischen Graf Gottfried V. und Graf Ulrich von Tübingen, 1264 Mai 10
  8. Streitfall um die an Gräfin Hedwig verliehene Vogtei zu Wohra und Langendorf mit den Schenken zu Schweinsberg, 1272 November 23
  9. Schlichtung einer Streitsache zwischen Abt Heinrich von Haina und Werner von Lissberg, um 1280
  10. Graf Ludwig II. als Zeuge und Siegler in einer Streitschlichtung vor dem Gericht Amöneburg, 1277 Juni 4
  11. Graf Gottfried VI. siegelt bei einer Streitschlichtung zwischen Hermann von Rückershausen und Kloster Haina, 1281 Januar 5
  12. Graf Gottfried VI. siegelt bei einer Streitschlichtung, 1290 September 12
  13. Einigung zwischen Graf Engelbert I. und seinem Bruder Gottfried, 1305
  14. Zeugenaussagen zum Prozess zwischen Graf Johann I. und dem Frankfurter Juden Salmann von Bruchselden, 1320 Oktober 1
  15. Einigung zwischen Graf Johann I. und Kloster Fulda wegen der Vogtei zu Fulda, 1320 Oktober 6
  16. Einigung zwischen Kloster Immichenhain und Graf Johann I., 1326 Februar 17
  17. Graf Johann I. entscheidet in einer Streitsache zwischen Ludwig von Heimbach und Pfarrer Ludwig von Bernsburg, 1336 Juli 24
  18. Rechtsspruch im über die Gefangennahme des Ludolf Spiegel, 1337 März 23
  19. Sühne zwischen Graf Johann I. und Hermann von Lissberg wegen eines Totschlags, 1338 August 17
  20. Sühne zwischen Wigand von Seigertshausen und Graf Johann I., 1338 September 28
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde