Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ludwig Alexander Prinz von Battenberg
(1854–1921)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Battenberg, Ludwig Alexander Prinz von [ID = 811]

* 24.5.1854 Graz, † 11.9.1921 London, Begräbnisort: Whippingham (Isle of Wight)
Offizier, Admiral, Generalleutnant
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Milford-Haven, Marquess of
  • Mountbatten, Louis* Alexander
Wirken

Werdegang:

  • 1858 mit der Mutter Prinz von Battenberg
  • 1868 Eintritt in die Royal Navy und British naturalized
  • 1885 Commander auf verschiedenen Schiffen
  • 1889 erstes eigenständiges Kommando auf der HMS Scout
  • 1891 Kapitän
  • 1894 Mitglied des Committee of Imperial Defence
  • 1899 Assistant Director of the Naval Intelligence Division
  • 1902 Director of the Naval Intelligence Division
  • 1904 Rear-Admiral, Vice-Admiral auf der HMS Venerable
  • 1907 Vice-Admiral und Commander-in-Chief der Atlantikflotte
  • 1911 Second Sea Lord
  • 1912 Admiral of the Fleet und First Sea Lord
  • 1914 Rücktritt und Großherzoglich-Hessischer Generalleutnant à la suite und des Großherzoglich-Hessischen Artilleriekorps
  • 14.7.1917 Rückgabe des Titels eines Prinzen von Battenberg und Annahme des Namens Mountbatton
  • 17.7.1917 Marquess of Milford Haven, Earl of Medina, Viscount Alderney in the peerage of the United Kingdom
  • 1.1.1919 offiziell ritirement
Familie

Vater:

Hessen und bei Rhein, Alexander Prinz von, 1823-1888

Mutter:

Battenberg, Julie Prinzessin von, 1825-1895

Partner:

  • Hessen und bei Rhein, Victoria Prinzessin von, 1863-1950, Tochter des Großherzogs Ludwig IV. von Hessen und bei Rhein und der Alice Princess of Great Britain and Ireland

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Knodt, Ernst Ludwig, S. 119

Zitierweise
„Battenberg, Ludwig Alexander Prinz von“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/135862825> (Stand: 20.2.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde