Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Philipp von Fabricius
(1632–1709)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1095908561

Fabricius, Georg Philipp von [ID = 1124]

* 8.4.1632 Gießen, † 18.3.1709 Regensburg
Jurist, Rat, Gesandter, Comitialgesandter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1674 Comitialgesandter; 1693-1695 auch für Hessen-Darmstadt
Familie

Vater:

Fabricius, Philipp Ludwig, 1599-1666, Hessen-Darmstädt. Kanzler

Mutter:

Münthen, Martha Maria von, 1604-1679

Partner:

  • Stainer, Anna Susanna, 1638-1708, Tochter des Johannes St., Weinhändler in Oedenburg
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Fabricius, Georg Philipp von“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/1095908561> (Stand: 8.4.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde