Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Neue Suche
 
Portrait

Christian Schuchardt
(1809–1891)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1110902751

Schuchardt, Christian [ID = 8964]

* 27.1.1809 Lautenbach, † 9.8.1891 Berlin, evangelisch-reformiert
Münzgraveur
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Münzgraveur in Kassel
Familie

Vater:

Schuchardt, Johann Bernhard*, 1762-1845, Jurist; Stadtschultheiß, Richter, Gutspächter, Friedensrichter

Mutter:

Siemon, Sibylle Margareta, 1771-1847

Partner:

  • Fink, Luise Auguste Julie, * Sattenhausen 16.7.1828, + Berlin 4.2.1893, Tochter des Otto Friedrich Fink, Pfarrer in Sattenhausen, und der Marie Amalie Laubinger

Verwandte:

  • Schuchardt, Bernhard August* <Sohn>, 1853-1896, Kaufmann, Seifenfabrikant, Fabrikbesitzer in Mühlheim am Rhein, verheiratet mit Alexandrine von der Oelsnitz
  • Schuchardt, Heinrich Eduard Emil Bernhard* <Sohn>, 1855-1913, Kaufmann, Mitinhaber der Stahl-Großhandlung „Schuchardt & Schütte“ in Berlin, Kgl. Preuß. Kommerzienrat, Kgl. Norwegischer Generalkonsul, verheiratet mit Siri Svedelius, aus Onsta, Schweden
  • Schuchardt, Karl Otto <Sohn>, 1857-1906, Kaufmann, Mitinhaber der Papier-Großhandlung „König & Schuchardt“ in Magdeburg, verheiratet mit Martha Grünwald, aus Greifswald
  • Liedstrand, Emma, geb. Schuchardt <Tochter>, 1859-1924, verheiratet 19.4.1890 mit Oskar Liedstrand, aus Stockholm, Kaufmann in Stockholm
  • Beyer, Emmy, geb. Schuchardt <Enkelin>, 1890, verheiratet Bonn 3.10.1914 mit Karl Beyer, * Deutz 20.4.1887, Dr., Universitäts-Bibliothekar in Bonn
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schuchardt, Christian“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/1110902751> (Stand: 9.8.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde